Das Eis-Bistro Pinguin wurde im Jahre 1986 von Adolf Weeber und seiner Frau Christa gegründet und ist seitdem in Familienbesitz.

Die Familie Weeber blickt auf eine über 100-jährige Schaustellertradition zurück. Bereits 1898 reiste die Familie Weeber mit ihrem Karussell über zwei Etagen quer durch Württemberg und begeisterte damit Jung und Alt.

1940 wurde Adolf Weeber, der Gründer des Eiscafe Pinguin geboren und wuchs im elterlichen Schaustellerbetrieb auf. Damals besaßen seine Eltern einen Autoscooter.

Im Zeitraum von 1968-1978 wurden 3 Töchter geboren. Zu dieser Zeit führte Adolf Weeber das Fahrgeschäft „Hully-Gully“.

Da die ganze Familie sehr gerne Eis aß, gründete Adolf Weeber im Jahr 1986 das erste "schwäbische" Eiscafe Stuttgarts am Eugensplatz.

2010 übernahmen Esther und Kerstin Weeber das Unternehmen von ihrem Vater, der sie noch immer tatkräftig unterstützt.

Arrow
Arrow
Slider